Herzlich willkommen bei der
SG Prenzlauer Berg 1990 e.V.

Ein Verein. Ein Kiez. Ein Team.

DIE FERIEN STARTEN

AB IN DIE FERIEN UND SOMMERPAUSE!

Liebe Mitglieder, liebe Sportfreunde


mit den nun anstehenden Sommerferien geht auch unser Verein mit allen Jugendmannschaften in die wohlverdiente Sommerpause. Die erste Trainingswoche für alle unsere Mannschaften wird die des 22. August 2022 sein. Vereinzelt starten einige Jugendteams vorher, hier informieren jedoch gezielt die Verantwortlichen Übungsleiter*innen. Bereits aus der Sommerpause zurückgekehrt sind unsere Herrenmannschaften, die sich bereits fleißig auf die neue Saison 2022/23 vorbereiten.


Ferienbedingt ist auch unser Vorstand zur Zeit im Urlaub und demensprechend kann die Bearbeitung eurer Anliegen sich zögern. Ebenso auch die Beantwortung von E-Mails.

Grundsätzlich gilt: Entscheidend für den Anträge, Probetraining, Aufnahme in den Verein, Kündigungen, etc. ist das Eingangsdatum bei uns im Verein (postalisch/E-Mail). Entsprechend wird dies auch von uns abgearbeitet.


Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Eltern und Unterstützern, Trainer*innen sowie Betreuer*innen, Platzwarten und Funktionäre unseres Vereines, erholsame und wohltuende Sommerferien! Wir freuen uns bereits jetzt schon darauf mit EUCH wieder den Ball zu kicken!


Bis dahin, tolle Sommerferien uns allen!



Liebe Mitglieder,


nach der Einführung der "Bundes-Notbremse" und dem Beschluss des Berliner Senats, im April 2021, können nach einer beständigen Inzidenz unter 100 (pro 100.000 Einwohner in Berlin) auch Sportler die 14 Jahre oder älter sind, den Trainingsbetrieb im Rahmen des Sportvereins wieder aufnehmen. Sobald die Marke der 100er Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten wird, sind nur noch Kinder im Alter bis einschließlich 13 Jahren in jeweils 5er-Gruppen gestattet. Aktuell ist der erfreuliche Fall eingetreten, dass die Bundes-Notbremse inaktiv ist und somit neben den Jugendmannschaften auch die Teams rund um die Herren zurück auf den Trainingsplatz kehren können. 


Trainingsbetrieb für die Abteilungen Fußball und Cricket

Grundlegend durfte bis vor kurzem nur ein Trainingsbetrieb für Kinder auf der Sportanlage Hanns-Eisler-Straße durchgeführt werden. Nachdem die Bundes-Notbremse nicht mehr greift, kehren auch alle Mannschaften oberhalb der D-Jugend zurück auf den Trainingsplatz. Die Verordnung des Landes Berlins sieht jedoch vor, dass alle Teilnehmer des Trainings, die älter als 14 Jahre sind, einen tagesaktuellen negativen Corona-Test vorzuweisen haben. Dieser Test (Schnelltest oder PCR) muss von den Behörden anerkannt sein (z.B. offizielle Teststellen, Schule, etc.). Innerhalb der Trainingseinheit sind Zweikämpfe, also Kontakte, erlaubt. Wir möchten euch dennoch darum eindringlich bitten, weiterhin auf Begrüßungsrituale wie abklatschen, umarmen und weitere ähnliche Gepflogenheiten zu verzichten und an allen möglichen Stellen Abstand zu wahren. Über alle weiteren Maßnahmen werden die betroffen Mannschaften bereits von ihren verantwortlichen Übungsleiter*innen informiert und ggf. in Gruppen eingeteilt. 


In unseren Verein sind die Abteilungen Volleyball und Familiensport-Gruppe findet bis auf weiteres noch kein Trainingsbetrieb statt. Der Verein ist stetig bemüht alternative Möglichkeiten zur individuellen Sportausübung zu schaffen. Die Teams besagter Sparten werden hier von ihren verantwortlichen Übungsleiter*innen informiert. 




Zuschauer leider weiterhin nicht gestattet

Im Rahmen der aktuellen Maßnahmen sind Zuschauer (Eltern, Besucher, etc.) während des Trainingsbetriebes nicht mehr zulässig, Funktionsträger (Übungsleiter*innen, Betreuer*innen) sind von dieser Regelung nicht betroffen. Die Gastronomie auf der Sportanlage (Imbiss) bleibt auch weiterhin geschlossen. Spieler*innen werden gebeten, frühestens 10 Minuten vor Trainingsbeginn zu erscheinen und nach Beendigung unverzüglich die Anlage zu verlassen.




Angepasstes Ergänzungsblatt zum Hygiene Konzept

Durch die neue Gesetzeslage des Bundes für Infektionsschutz und der damit einhergehenden Verordnung des Landes Berlin, wurde ein das Ergänzungsblatt zum Hygienekonzept überarbeitet (vierte Fassung). Das Hygienekonzept (vom 05.10.2020) und das Ergänzungsblatt 6 (vom 25.05.2021) könnt ihr hier entnehmen:

Ergänzungsblatt 6 - SG Prenzlauer Berg 1990 e.V.

Infektionsschutz-Konzept (05.10.2020) SG Prenzlauer Berg 1990 e.V.



Für alle Fragen zum Konzept, Training oder sonstigen Themen steht Euch der Vorstand gerne zur Verfügung über unsere E-Mail:

vorstand@sgprenzlauerberg1990.de 

oder per Telefon: 030 98 33 89 07


Euer Vorstand