News

INFORMATION ZUM NEUEN MITGLIEDBEITRAG AB DEM 01.01.2023 / Update am 13.12.2022

Liebe Mitglieder,


der Verein hatte zum 21. November 2022 zur Mitgliederversammlung geladen, mit dem zentralen Thema einen Beschluss über eine Beitragserhöhung zu fassen. Bereits im Juni fand eine Mitgliederversammlung statt, bei der eine Beitragserhöhung beschlossen wurde. Um den damaligen Antrag und die Beweggründe dahinter nochmal erläutern zu können und mit den Mitgliedern in eine ausführliche Diskussion zu kommen wurde die Mitgliederversammlung einberufen.

Zum damaligen Antrag wurde aus Kreisen des Vorstandes ein modifizierter Antrag eingebracht. Der neue Antrag sah unter anderem einen Familienrabatt ab dem zweiten Mitglied vor und weitere soziale Komponenten wurden berücksichtigt. Nach einer längeren Diskussion kam es zur Abstimmung, bei dem Antrag 1 die neuere und modifizierte Beitragserhöhung darstellte und Antrag 2 den Antrag zur Beitragserhöhung von Juni widerspiegelte. Bei mehrheitlicher Ablehnung beider Anträge wäre eine Erhöhung der Beitragsordnung abgeschmettert worden.


Antrag 1 

Zustimmung 96,125 %

Antrag 2

Zustimmung 0%


Antrag 1 fand eine Zustimmung von 31, der 32 teilnehmenden, Mitgliedern. Antrag 2 wurde von allen 32 Mitgliedern abgelehnt. Entsprechend wurde Antrag 1 durch die beschlussfähige Mitgliederversammlung angenommen und eine Erhöhung der Beitragsordnung zum 01. Januar 2023 beschlossen. 


Die Wahl des Schiedsrichterobmanns fand nicht statt, da der Anwärter seine Kandidatur vor Versammlungsbeginn zurückgezogen hat.

Die Anträge sind unten als PDF zu entnehmen.


HINWEIS:

Der Vorstand wird demnächst über die neue Beitragsordnung informieren. Gerne steht der Vorstand für Rückfragen zur Verfügung.



Partner